Sicherheit? Aber sicher!

Gerade im Lager- Transport- und Speditionswesen muss Sicherheit großgeschrieben werden. Kleine Unachtsamkeiten können fatale Folgen haben. Nicht immer bleibt es dann bei Materialschäden.

 

Auch die Herausforderungen im internationalen Frachtverkehr werden immer größer. In Zeiten von Terrorismus und Anschlägen wachsen die Ansprüche an die Versender.

Ein Großteil unserer Mitarbeiter ist zum "Mitarbeiter beim bekannten Versender" zertifiziert, mit den dazugehörigen Zuverlässigkeitsüberprüfungen. So sind unsere Kunden auch als "Bekannter Versender" in der Lage, Auftragsspitzen mit Zeitpersonal zu bewältigen.

 

Inpema geht den sicheren Weg: Unsere Mitarbeiter werden regelmässig in Sicherheitsfragen nachgeschult, sind damit stets auf dem aktuellen Wissensstand und entsprechen den unterschiedlichen Bedürfnissen beim Kunden.

 

 

 

In regelmäßigen Abständen finden in unseren Niederlassungen in Duisburg, Neuss und Baden Baden In-House-Schulungen statt. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Ihr Personal zum Mitarbeiter beim bekannten Versender zertifizieren lassen wollen.

 

Unsere Partner in Sicherheitsfragen:

ASR-Security

Personaldienstleistung auf der Höhe der Zeit!

Sie erreichen uns deutschlandweit unter

0700-Inpema-247

(0700-467362-247)

(Es entstehen die üblichen Verbindungskosten aus dem Festnetz Mobilfunk abhängig vom Provider teils deutlich teurer)

info@inpema.de

Soziale Verantwortung

Tarifzugehörigkeit

Druckversion Druckversion | Sitemap
INPEMA®medical GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt